Jeden Tag Hoffnung stiften
20.12.2016

Jeden Tag Hoffnung stiften

“Jeden Tag Hoffnung stiften” ist das Ziel der Stiftung Arché Onlus, die seit 1991 mit Engagement und Leidenschaft  in Italien und im Süden der Welt aktiv ist und sich um Minderjährige kümmert, die HIV-positiv sind, einen Migrationshintergrund haben oder geistig, körperlich oder sozial benachteiligt sind.

„Jeden Tag Hoffnung stiften“. Für das kommende Jahr 2017 wird unser Unternehmen konkrete Unterstützung für die Mitarbeiter, Erzieher und ehrenamtlichen Mitarbeiter von der Stiftung Arché geben, um nahe den Menschen zu sein, die dabei mit Leidenschaft, Hingabe und Engagement arbeiten.

Jeden Tag Hoffnung stiften

Jeden Tag Hoffnung stiften” ist das Ziel der Stiftung Arché Onlus, die seit 1991 mit Engagement und Leidenschaft  in Italien und im Süden der Welt aktiv ist und sich um Minderjährige kümmert, die HIV-positiv sind, einen Migrationshintergrund haben oder geistig, körperlich oder sozial benachteiligt sind.

„Jeden Tag Hoffnung stiften“. Für das kommende Jahr 2017 wird unser Unternehmen konkrete Unterstützung für die Mitarbeiter, Erzieher und ehrenamtlichen Mitarbeiter von der Stiftung Arché geben, um nahe den Menschen zu sein, die dabei mit Leidenschaft, Hingabe und Engagement arbeiten.

Wir unterstützen die Stiftung Arché in Afrika

Wir unterstützen die Stiftung Arché Onlus in Afrika, insbesondere in Sambia, wo sie seit Jahren mit der ältesten katholischen Mission des Landes, Chikuni, zusammenarbeitet und das Ziel verfolgt, Kontinuität in den Beziehungen, bei der Begleitung und im Austausch zu schaffen. Durch die Entwicklung von mittel- und langfristigen Projekten wird an die Zukunft gedacht, die auf die Förderung der „kulturellen” Entwicklung einer Gemeinschaft ausgerichtet sind. Es handelt sich um Aktivitäten mit einer stark erzieherischen Komponente vor allem für vorpubertäre Kinder und Jugendliche, mit denen die Stiftung arbeitet, weil sie diejenigen sind, die die Zukunft der Gemeinschaften darstellen, zu denen sie gehören. 

Wir unterstützen die Stiftung Arché in Afrika
Wir unterstützen die Stiftung Arché in Italien

Wir unterstützen die Stiftung Arché in Italien

Wir unterstützen die Stiftung Arché Onlus auch in Italien und insbesondere das Projekt CasArché. Dieses Aufnahme- und Reintegrationszentrum wurde von Arché in Mailand in dem Viertel Quarto Oggiaro eingerichtet, um Müttern und Kindern, die sich in Schwierigkeiten befinden, zu helfen, wieder Gleichgewicht und Unabhängigkeit zu erreichen. Diese Struktur wurde vor einigen Monaten eingeweiht und hat die ersten Mutter-Kind-Familien aufgenommen. So hat eine Entwicklung begonnen, die auf die Entdeckung und Aufwertung der Kenntnisse und Kompetenzen abzielt und Mütter in die Arbeitswelt integrieren soll, damit sie und ihre Kinder unabhängig sind.

Eine konkrete Hilfe für die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Arché, damit sie Hoffnung stiften können, damit wir alle zusammen im kommenden Jahr 2017 zusammen wachsen und nahe den Menschen durch unserere Unterstützung sein können, die in Not sind. 

In Chikuni und auch Quarto Oggiaro.

 

Lesen Sie mehr über arche.it

 

Subscribe to our newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über FIR Italia Produkte, Neuigkeiten und Veranstaltungen

Top
Close